Peter Petrovic
Peter Petrovic


Zum Vergrößern klicken Sie bitte auf die Bilder

Ultima Thule - petrovic_peter
Ultima Thule
Helike - petrovic_peter
Helike
Dead Reef´s Vengeance - petrovic_peter
Dead Reef´s Vengeance
Als Gaia schrie - petrovic_peter
Als Gaia schrie
Age of Mycelium_2.0 - petrovic_peter
Age of Mycelium_2.0
#23 Feles Ex Machina - petrovic_peter
#23 Feles Ex Machina

<- Galerie Übersicht

 

Am 05.06.1981 in Deutschlandsberg zu dieser gegenwärtigen Existenzform inkarniert.
Gelernter Einzelhandelskaufmann mit Berufsmatura im Fachbereich BWL
Besuch der HTL Ortwein: Grafik & Kommunikationsdesign sowie der Meisterklasse Malerei
Ausstellungen in Sinabelkirchen, Leibnitz und Graz, ansonsten vorwiegend Auftragsarbeiten (Illustrationen & Texte) für Magazine, Bücher im Eigenverlag, Anthologien etc.

Das Fantastische, Utopische und Unheimliche, das Mystische und Geheimnisvolle - in welcherlei Gestalt es sich auch manifestieren mag - schlug mich seit frühester Kindheit in seinen Bann. Dem drögen Alltag voller aufgezwungener Normalität, erdrückendem Konformismus und banalem Kleingeistertum konnte ich auf diese Weise zumindest temporär entfliehen.
Der Fantasie des Geistes sind keinerlei Schranken auferlegt und meinem eigenen Schaffensdrang gehorchend, wollte ich all die Welten, Wesen, Szenarios und Empfindungen erschaffen, welche sich vor meinem inneren Auge tummelten - der mich umgebenden lieblosen Mittelmäßigkeit einer aus den Fugen geratenen Welt zum Trotz.
Seit jeher fühlte ich mich in der klassischen analogen Grafik am wohlsten: die Präzision und Filigranität welche mir Bleistift, Farbstift, Kugelschreiber, Fineliner, Feder usw. gestatten, kommen meinem künstlerischen Anspruch am stärksten entgegen. Nichtsdestotrotz blieb mein kreativer Prozess nicht auf ein einziges Medium beschränkt: neben meinen Zeichnungen, die größtenteils ein eher kleines Format aufweisen, entstehen gelegentlich Fotografien, Malereien und kleine Specksteinskulpturen oder Tonplastiken. Darüberhinaus schreibe ich Kurzgeschichten fantastischen oder science-fiction-lastigen Inhalts.
Eskapistische Tendenzen, die Möglichkeit der Katharsis und die pure Freude am phantasmagorischen Schöpfungsprozess geben sich in meinem Oeuvre die Hände.
Und wenn es mir zusätzlich gelingt bei denjenigen Menschen, die ebenso wie ich ein Faible für das Fantastische haben, vielfältigste Emotionen zu wecken, sie kurzfristig zum Staunen oder Schaudern zu bringen - dann ist das ein schöner Bonus.

 

Peter Petrovic
Harterstraße 45
8523 Frauental an der Laßnitz

Mobile: 0680/2376610

peterpetrovic@gmx.at

www.peterpetrovic.jimdo.com

 

 

Wir verwenden Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu liefern. Wenn Sie fortfahren, nehmen wir an, dass Sie mit der Verwendung von Cookies auf dieser Webseite einverstanden sind. | Weitere Informationen
Verstanden