Brigitte Kollegger
Brigitte Kollegger


Zum Vergrößern klicken Sie bitte auf die Bilder

Ferrum 3 - kollegger_ginko_brigitte
Ferrum 3
60 x 60 cm
Mischtechnik mit Metall
Golf  2 - kollegger_ginko_brigitte
Golf 2
60 x 90 cm
Mischtechnik
Ohne Titel - kollegger_ginko_brigitte
Ohne Titel
80 x 80 cm
Mischtechnik
Vorwärts - kollegger_ginko_brigitte
Vorwärts
50 x 50 cm
Acryl
Liebelei - kollegger_ginko_brigitte
Liebelei
50 x 50 cm
Mischtechnik
Styria - kollegger_ginko_brigitte
Styria
60 x 60 cm
Mischtechnik
Ginkgoblatt rot - kollegger_ginko_brigitte
Ginkgoblatt rot
60 x 60 cm
Mischtechnik
Rost-Ginkgo - kollegger_ginko_brigitte
Rost-Ginkgo
60 x 60 cm
Mischtechnik
Burning Ginkgo - kollegger_ginko_brigitte
Burning Ginkgo
60 x 120 cm
Mischtechnik
Ginkgo Terra - kollegger_ginko_brigitte
Ginkgo Terra
70 x 90 cm
Pigment
Harmonie - kollegger_ginko_brigitte
Harmonie
60 x 60 cm
Mischtechnik

<- Galerie Übersicht

 

Geboren 1954 in Bruck an der Mur, verbrachte die Jugendzeit in Aflenz / Steiermark.
Sie besuchte die HTBLA Ortweinplatz in Graz - Fachabteilung für dekorative Gestaltung - Meisterklasse für Malerei.
Studium für Kunstgeschichte und Volkskunde an der Universität Graz.
Zahlreiche Kunst- und Kulturreisen in Europa, Asien, Afrika und Mittelamerika.
Sommerakademien bei Prof. Giselbert HOKE und Prof. Anton LEHMDEN.
Präsidentin des Grazer Künstlerbundes.

Mit Vorliebe arbeite ich großflächig. Durch sanfte Farbstrukturierung in den Übergängen behandle und gestalte ich die Fläche in vielfältigen Farbnuancen.
Reduzierte Formgebung soll die Farbwirkung unterstützen.
Vorwiegendes Malmaterial sind selbst angerührte, feinst verriebene Pigmente, eventuell in Verbindung mit Acryl- und Temperafarben. Weitere Techniken in Tusche, Kreide, Öl, Kupferstich und Mischtechniken runden meine Werke ab.

"Der höchste Vorzug eines Bildes ist es, dem Auge ein Fest zu geben." (Eugen Delacroix 1798 - 1863)

Arbeiten & Prämierungen
Kunstkalender mit Motiven der Stadt Judenburg 2000 (Federzeichnungen)
Federzeichnungen alter Bauernhäuser für Volkskundemuseum Graz
Illustrationen in Literaturzeitschriften
Prämierung bei Wettbewerb des EU-Regionalmanagement Obersteiermark für dekorative Gestaltung des steirischen Romantikzimmers
Prämierung beim Brucker Kulturfrühling
Kunstpreis 2003 der Stadt Knittelfeld
Gestaltung des Wirtschaftspreises Knittelfeld 2009

Ausstellungen
Ausstellungen in Österreich, Deutschland, Italien, Slowenien, UdSSR, Argentinien, USA

Veröffentlichung im Lexikon der Malerei in Österreich zu Beginn des 3. Jahrtausends (Forum Artis Verlag)

Vertreten in Sammlungen
Gegenwartskunst der Wirtschaftskammer Graz
Lija Lent, Maribor (SLO)
Artita, Piran (SLO)
Via Crucis, Spello (I)

 

Brigitte Kollegger
Badgasse 29
A-8720 Knittelfeld

Mobile: +43 (0) 664 3834547

brigitte.kollegger@aon.at

www.ginko-art.at

 

 

Wir verwenden Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu liefern. Wenn Sie fortfahren, nehmen wir an, dass Sie mit der Verwendung von Cookies auf dieser Webseite einverstanden sind. | Weitere Informationen
Verstanden