Michael  Birnstingl
Michael Birnstingl


Zum Vergrößern klicken Sie bitte auf die Bilder

Ich weiß alles - birnstingl_michael
Ich weiß alles
Das Schmuckstueck - birnstingl_michael
Das Schmuckstueck
Iofiel - birnstingl_michael
Iofiel
Ort der verlorenen Dinge - birnstingl_michael
Ort der verlorenen Dinge
Die vergessenen Erinnerungen der Kindheit - birnstingl_michael
Die vergessenen Erinnerungen der Kindheit
Der zerbrochene Traum der unendlichen Liebe - birnstingl_michael
Der zerbrochene Traum der unendlichen Liebe
Cycle of Life - birnstingl_michael
Cycle of Life
Labyrinth of Cognition - birnstingl_michael
Labyrinth of Cognition
Sun is breathing Colors - birnstingl_michael
Sun is breathing Colors

<- Galerie Übersicht

 

Zeichner, Maler, Designer

geboren in Graz
Matura in Bildnerischer Erziehung in Stift Rein
Fachakademie Grafik-Design
seit 2006 freischaffender Künstler mit zahlreichen Ausstellungen im In- und Ausland

Geschichten, die die Welt bewegen, aktuelle eingängige Themen zeichnen und auf ein Bild bringen, so daß man die Realistik darin sehen kann – das ist es, was das Leben des Grazer Künstlers bewegt. Seine Kunstwerke sind psychedelisch surREALISTISCH, es sind meist sehr detailreich gezeichnete oder gemalte Geschichten mit Motiven überwiegend aus fantastischer, biblischer Traum- und Gedankenwelt verhüllt in neuzeitlichen Themen. Die Werke reichen von Drehbildern mit mehreren verschiedenen Ansichtsvarianten und Doppelbildern mit etlichen versteckten Einzelmotiven und Symbolen, je nachdem, wie und wann das Auge des Betrachters „überspringt“...

„Eine Erfindung des Verstandes über ein Erlebnis des Auges“

Er arbeitet hauptsächlich mit Buntstiften aber auch mit Acryl- oder Lackfarben.
Für die Fertigstellung eines Bildes benötigt er zwischen einer Woche und vier Jahren (so brachte er beispielsweise das Alte Testament auf eine vier Quadratmeter große Fläche, gespickt mit unzähligen Versen und Gleichnissen).
Seine Themen drehen sich generell um die Liebe, um psychische Vorgänge und Dinge, die nicht greifbar sind, aber auch um Themen, die für die Gesellschaft relevant sind.

 

Michael Birnstingl
Buchenweg 10
8051 Thal


michael.birnstingl@gmail.com

www.birni.at
www.vagallery.com/michael-birnstingl.html